Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Fisch und Vogel

Neue Corona-Variante entdeckt

Im Rahmen der sich im März stark ausbreitenden zweiten Coronawelle stieg die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen. Wie auch in Deutschland breiten sich vor…

Blutiger Sonntag

Der Monat März startete, wie der Februar endete: blutig. Am 28. Februar 2021 wurde der Tumandok-Anführer Julie Catamin in Tapaz ermordet. Nur wenige Tage später…

EDSA und das Virus

Ja, schon 35 Jahre ist es her. Damals gab es so viel Hoffnung und Stolz. Philippinische Arbeiter_innen in Übersee erzählten mir, wie sie weltweit eine kurze Zeit lang von Beamt_innen der Einwanderungsbehörden nicht misstrauisch oder scheel angeschaut, sondern als Inhaber_innen eines philippinischen Passes mit einem besonders freundlichen Lächeln begrüßt wurden: »Ihr wart großartig«, eine Nation, die es wagte zu sagen: »Tama na, sobra na!« (Genug ist genug!) und dann etwas unternahm.

Klagen gegen Anti-Terrorismus-Gesetz

Am 3. Juli 2020 unterzeichnete Präsident Rodrigo Duterte die Gesetzesentwürfe zum Anti-Terrorismus Gesetz. Das Gesetz beinhaltet eine Terrorismusdefinition, die von Anwält_innen und Menschenrechtsorganisationen als zu…

Kontroversen im Westphilippinischen Meer

Die außenpolitischen Beziehungen der Philippinen sind seit Anfang 2021 von Kontroversen und Streitigkeiten geprägt. Ein chinesisches Forschungsschiff drang Anfang Februar schon zum zweiten Mal in…

Philippinen erhalten erste Impfstoffdosen

Am Sonntag, den 28. Februar 2021 traf die erste Lieferung von COVID-19 Impfstoffen in den Philippinen ein. Die 600.000 Dosen des Impfstoffs CoronaVac des chinesischen…