Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vorabbericht im Usinger Anzeiger

Nach einem sehr positiv verlaufenen Gespräch mit dem Leiter des Usinger Anzeigers Herrn Bugge war heute ein, wie ich finde, sehr schöner Vorabbericht über meinen…

Feier am Weiher

In entspannter Lagerfeueratmosphäre habe ich mich gestern am Grünwiesenweiher in Hausen von meinen Freunden verabschiedet. Viele werde ich jetzt wohl eine ganz schön lange Zeit…

Alles hat seine Zeit

Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit pflanzen hat seine Zeit, ausreissen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit töten hat seine Zeit, heilen…

fid-Seminar: Letzter Tag

Ein wirklich sehr intensives Seminar geht zu Ende. Nach einer gemeinsamen Rückschau auf die vergangenen Tage hieß es dann auch schon Abschied nehmen. Nach dem…

fid-Seminar: 9. Tag

Ähnlich des Lebensflusses hatten wir heute morgen die Möglichkeit uns individuell mit unserem zukünftigen Projekten und unserem subjektiven Dienstverständnis als Freiwilliger zu beschäftigen. Nachmittags wurden…

fid-Seminar: 8. Tag

Über dem heutigen Vormittag lag der dunkle Schatten des Abschiedes. Viele gingen ans Rheinufer oder in den Rheinpark um sich dort in völliger Stille und…

Wir sind anders …

Wir sind anders als ihr Unsere Probleme sind nicht die euren. Wir müssen Entscheidungen treffen und Wege finden, die von dem abweichen, was ihr für…

fid-Seminar: 7. Tag

Der Gemeindereferent und langjährige Entwicklungshelfer, Bernd Kuhl, berichtete heute über seine Erfahrungen im Einsatzland Brasilien. Besonders ging er dabei auf das Thema „Begegnung mit Armut“…

Wenn wir ausreisen …

Wenn wir ausreisen Sehen wir uns nicht als Entwicklungshelfer, Nein, wir sind Gastarbeiter!

fid-Seminar: 6. Tag

Wir bekamen heute die Chance Einblicke in verschiedene soziale Projekte in Köln zu gewinnen. Meine Gruppe fand sich zu einem Besuch in der städtischen AIDS-Hilfe…