Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Patintero

Patintero ist ein philippinisches Lauf- bzw. Fangspiel für Kinder (und junggebliebene Erwachsene). Gespielt wird in einem rechteckigen Spielfeld mit zwei Teams à 5 Spielern (Variationen sind aber auch möglich).

Regeln:

  • Die Fänger dürfen sich nur auf ihrer Linie bewegen
  • Man gilt als gefangen, wenn man abgeschlagen wird, bevor man die Linie vollständig überquert hat
  • Ein Punkt ist erzielt, wenn ein Spieler des Teams das gesamte Spielfeld überqueren und wieder zum Ausgangspunkt laufen konnte, ohne dabei abgeschlagen zu werden
  • Aber: damit der Punkt auch erzielt werden kann, muss jeder Spieler das Feld betreten haben
  • Sobald ein Teammitglied abgeschlagen wurde, muss das gesamte Team zurück
  • Jedes Team hat eine bestimmte Zeitspanne, in der es Punkte erzielen kann, danach wird gewechselt

Gerne einfach mal ausprobieren!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.