Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Katholische Bischöfe bekräftigen Ablehnung von Bergbauprojekt

Auf die Aufmerksamkeit und Unterstützung des Präsidenten hoffen die Bischöfe Mindanaos um das umstrittene Bergbau-Großprojekt Tampakan in der Provinz Süd-Cotabato zu kippen. Die Region könne auch ohne Bergbau überleben, betonte Bischof Gutierrez. In dem Brief an Präsident Aquino argumentieren die Bischöfe vor allem mit der Vertreibung von 6000 Bewohner_innen von ihren angestammten Territorien. Außerdem verweisen die Bischöfe auf Umweltschäden durch das Projekt, das im offenen Tagebau betrieben werden soll. Eine online-Petition von Bischof Broderick Pabillo hat inzwischen mehr als 10000 Unterzeichner_innen gefunden.