Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Taifun Yolanda / Haiyan

Hallo Leute,

nur ein kurzes Update aus gegebenem Anlass. Der Super Typhoon Yolanda ist auf die Küste der Philippinen getroffen, als wahrscheinlich der stärkste Taifun, der jemals das Land traf. Selbst bei uns, ca. 900 km entfernt, windet es und es regnet ein bisschen. Das ist aber auch das ganze Ausmaß des Sturms hier oben. In den Visayas sieht das anders aus, aber wir sind auch vor der zweiten Katastrophe dieses Jahr sehr sicher.
Wir sitzen bei Simon und Imelda in Mangatarem und werden morgen früh aufbrechen, um trotz Regen ein paar Bäume zu pflanzen.

Viele Grüße, Claas

4 Kommentare

  1. Christine Mai Christine Mai 8. November 2013

    Lieber Claas,
    danke für Deine flotte Info, die mich doch etwas beruhigt. Wünsche Dir morgen viel Spaß beim Bäumepflanzen und weiterhin eine gute Zeit.
    Beste Grüße
    Christine

  2. Doris Mader Doris Mader 9. November 2013

    Lieber Claas,

    da bin ich aber froh, dass Ihr nicht betroffen seid. Als ich heute die Zeitung las, musste ich gleich nachschauen was Du schreibst! Jedes Mal denke ich natürlich an Dich wenn irgendwas von den Philippinen zu lesen oder zu
    sehen ist…. Ich wünsche Dir von Herzen, dass es Dir weiterhin gut geht und Du viele positive Erfahrungen machst. Ganz liebe Grüße aus Kelkheim, Doris

    • Claas Völcker Claas Völcker Autor des Beitrages | 10. November 2013

      Hi Doris,
      es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele Leute zu Hause unseren Dienst verfolgen. Es gibt einem viel Kraft, zu wissen, dass es auch euch beschäftigt, was mit uns geschieht.
      Vielen Dank für die lieben Wünsche,
      Claas

  3. Conny Conny 11. November 2013

    Lieber Claas, liebe Magdalena,
    liebe Grüße an euch von der Bildungswoche. Es ist wirklich gut zu wissen, dass es euch gut geht 🙂 Vielen Dank nochmal für die schnelle Rückmeldung.
    Viele Grüße
    Conny