Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Neue Pfade

Auf den Tag genau 8 Monate sind Franzi und Ich jetzt schon hier und vieles ist passiert! Die untenstehenden Bilder legen ein stummes Zeugnis dafür ab…

K800_L1050793K800_L1060118K800_L1060176

Seit 6 ½ Monaten lebe ich in meiner Gastfamilie in Alaminos – und bei diesen 6 ½ Monaten wird es bleiben denn morgen werde ich in eine neue Gastfamilie in der Parish Salasa umziehen, etwa eine Stunde von meinem bisherigen Wohnort entfernt. Zwar werde ich auch weiterhin bei CFF arbeiten. Aber nur noch 2-3 mal pro Woche während ich die restlichen 2-3 mal im „Home of Peace“ der Missionaries of Charity – dem Orden von Mutter Theresa – in einem Vorort von Dagupan – der größten Stadt der Provinz – mithelfen werde. Es sind allerdings nur noch kanpp 3 Wochen, die diesem Muster folgen werden. Danach beginnen Franzi und Ich unser 5 ½ wöchiges Praktikum bei PREDA in Olongapo, über die ich ja schon einige Male geschrieben habe.

Das Anzeigebild des Artikels stammt übrigens von einem Ausflug mit Übernachtung zu demselben Strand, an dem wir auch schon Sylvester gefeiert haben. Diesmal war ich ohne Franzi, dafür aber mit 19 japanischen „Happy-Campern“, den 14 CFF-Kindern, 7 Kindern aus der Umgebung und 9 Mitgliedern des Staff dort. Ate Misa, Kuya Jeck und Ich haben am Strand übernachtet, es war wirklich wunderschön!

Zu eurer Bildung und Erbauung hier noch zwei interessante Artikel:

Pflegepersonal aus der Schwesternfabrik – Stefan Sauer

Zuhause sind sie die Handy-Muetter – Susanne Lenz

Liebe Gruesse, Sina

2 Kommentare

  1. Klaus Manger Klaus Manger 18. April 2013

    Hallo Sina,
    irgendwie sind meine Kommentare der letzten Woche nicht angekommen,
    weggenommen worden – was auch immer.
    Jedenfalls die Schlappen solltest Du aufheben z. B. für Gottesdienste und Meditationen unter dem Titel „Meine Weg gehen“, „Den Weg gehen“, „Christi Weg gehen“…
    Mindestens die Bilder einsetzen – tolle Aussagekraft.
    Klaus und alle grüßen

  2. Ulla Rausch Ulla Rausch 21. April 2013

    Hallo Sina
    Ich wünsche dir weiter so viel Erfolg auf deinem neuen Pfad,
    ganz liebe Grüße, Ulla