Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Gegen das Fußballfieber resistent

Elf gegen elf, das Spiel dauert neunzig Minuten und das Runde muss ins Eckige. Das weiß doch jedes Kind! – nicht aber auf den Philippinen. Solche wie andere Binsenweisheiten rund ums Thema Fußball sind nur den wenigsten bekannt. Nach der Abseitsregel fragt man da erst besser gar nicht.

Anders als in Deutschland hat Fußball im Reich der tausend Inseln so gut wie keine Fangemeinde. Man redet lieber über Hahnenkampf, schaut Boxen oder spielt Basketball. Eine philippinische Fußballnationalmannschaft gibt es zwar, allein die WM-Qualifikation stellte für sie bisher allerdings eine nahezu unüberwindbare Hürde dar. Dementsprechend wenig bekomme ich hier von der Fußballball-Weltmeisterschaft mit. Gegen das Fußballfieber, das in Afrika, Amerika und Europa fast jeden infiziert hat, scheinen die Filipinos schlicht resistent zu sein. Nur ein Sender überträgt die Länderspiele. Und dieser ist ohne Kabelanschluss nicht empfangbar.
Letztendlich bleibt mir in diesem fußballfeindlichen Land als mitfiebernder Exildeutscher nichts anderes übrig, als das ganze Spektakel per Online-Radio so gut es geht mit zu verfolgen. Die Stimmung bleibt dabei leider oft auf der Strecke. Vuvuzelas und Autokorsos bleiben auch weiterhin Teil meiner kühnsten Träume.

2 Kommentare

  1. Petra Händler Petra Händler 6. Juli 2010

    Also das tut mir richtig leid für Dich – vor allem, wo die Deutschen morgen im Halbfinale stehen ! Wir gehen hier alle zum Public viewing in unser Dorfgemeinschaftshaus – da ist immer eine tolle Stimmung. Viele Leute mit Fahnen in allen erdenklichen Formen (gibt es sogar als Top für die Mädels). Ich bin zwar kein extremer Fußballfan, aber dieser Euphorie kann man sich nur schwer entziehen – das reißt einfach mit ! Bin gespannt auf das Spiel – und sollten die Spanier tatsächlich gewinnen, dann werde ich ihnen aus familiärer Verbundenheit im Endspiel die Daumen halten (mein Ex und Pascal Vater kommt ja aus Nordspanien). Ich hoffe Du hast auch die Gelegenheit das Spiel zu sehen !

    • Zacharias Zacharias Autor des Beitrages | 8. Juli 2010

      Naja, jetzt hat es sich ja sowieso erledigt 🙁