Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Schnief!

Man glaubt es kaum, da habe ich mir hier doch wirklich eine Erkältung eingefangen! Die Nase läuft, begleitet von Halsschmerzen und Kopfschmerzen.

Gerade noch auf der Nordhalbkugel gelegen, wird es auch auf den Philippinen um Weihnachten etwas kälter. Die Temperaturen sinken von durchschnittlichen 30 °C auf etwa 25 °C ab. Bitte nicht lachen, doch gerade in der zugigen Nachtluft auf einem zu allen Seiten offenen Tricycle läuft man in T-Shirt und kurzer Hose schneller als gedacht Gefahr sich einen Schnupfen einzufangen.

Ich habe mich doch schon zu sehr an die sonst so wohlig warmen Sommertemperaturen gewöhnt.

Ein Kommentar

  1. miri miri 12. Dezember 2009

    uhhhm^^ jaja 😉 25 grad sind wirklich kalt;) hier schneits^^ gute besserung 🙂 :-*