Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Regen

Seit Tagen schon regnet es ununterbrochen. Einige Provinzen im Nordwesten Luzons sind bereits überflutet. Dörfer werden evakuiert.

Manila wird in der Regel nicht schwer von einem Taifun getroffen. Hier zieht die Feuchtigkeit in die Häuser, in die Glieder. Die Temperatur ist kaum gesunken, dennoch lässt es einen fröstelt. Klamotten sind klamm. Einmal richtig nass geworden trocknen sie nur zögernd. Moskitos vermehren sich in den Pfützen. Mein Autan-Vorrat geht zur Neige. – Langsam schlägt mir der Regen aufs Gemüt.