Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

fid-Seminar: 9. Tag

Ähnlich des Lebensflusses hatten wir heute morgen die Möglichkeit uns individuell mit unserem zukünftigen Projekten und unserem subjektiven Dienstverständnis als Freiwilliger zu beschäftigen. Nachmittags wurden diese persönlichen Gedanken und Gefühle der Kleingruppe mitgeteilt und gezielt Feedback gegeben. So konnte man viel durch die Aussprache seiner eigenen Gedanken und der Impulse der anderen lernen. Ich denke, dass sich auf diese Weise ein jeder seiner Lage ein kleines Stückchen bewusster wurde.